Infos zum ShotLine Basic Update V 3.6

ShotLine Basic und ShotLine 50 Kunden:
Ab Montag Mittag stellen wir ein Update zur Verfügung.
Bitte laden Sie dieses zwingend runter und installieren dieses.
Einen Hinweis dazu finden Sie dann auch im Newsfeed innerhalb der Software.
Wichtig: Nach dem Update muss der neueste xWaffe Katalog von Ihnen manuell eingelesen werden. Infos zum Katalogimport finden Sie im ShotLine Blog.
Alternativ können Sie eine Datensicherung vornehmen, die ShotLine deinstallieren, die neuste ShotLine Version von unserer Webseite runterladen, installieren und die Rücksicherung der Datenbank einspielen. Hier ist der aktuellste xWaffe Katalog immer bereits in der Installationsdatei enthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü