Warenwirtschaft mit ShotLine und Shopware

ShotLine, die Warenwirtschaft-Komplettlösung, bietet eine flexible und vielseitige Anbindung zu der Online-Shop-Software Shopware. Mit unserer Schnittstelle zu Shopware profitieren Sie von den automatisierten Abläufen für viele Bereiche Ihres Unternehmens. Dies erlaubt Ihnen, Ihren Fokus auf den reibungslosen und erfolgreichen Vertrieb Ihrer Waren zu legen.

Die Shopsoftware Shopware

Das deutsche Onlineshop-System Shopware ist bereits bei vielen E-Commerce-Unternehmen erfolgreich im Einsatz. Shopware ist eine vielseitige und professionelle E-Commerce-Lösung, die seine User mit einer einfachen und durchdachten Anwendung überzeugt, sich auf die individuellen Bedürfnisse des Shop-Betreibers anpassen lässt und viele Möglichkeiten bietet, seine Kunden beim Einkaufen zu begeistern. Shopware ist ein wahrer Allrounder, der Sie mit zahlreichen hilfreichen Plug-ins sowie verkaufsfördernden Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem Shop-Alltag unterstützt.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Besonders interessant für ein erfolgreiches Shopping-Erlebnis ist das Konzept der Einkaufswelten. Damit wendet sich Shopware ab von gleichförmig gestalteten Online-Shops und konzentriert sich auf emotional aufgeladene, inspirierende Einkaufswelten, die Ihre Kunden zum Stöbern animieren. Da sich Produkte, Videos, Bilder, Texte usw. beispielsweise frei positionieren lassen, profitieren Sie von einer komplett individuellen Ansicht in Ihrem Shop. Mit dem Shopware Online-Shop gestalten Sie Ihre Artikelbeschreibungen flexibel, da Ihnen dafür zahlreiche freie Felder zur Verfügung gestellt werden. Ein besonderes Highlight und sehr einzigartig im Vergleich zu anderen Shop-Systemen ist die Möglichkeit, zu allen Artikelvarianten ein separates individuelles Bild hochzuladen.

Einfache Handhabung

Die sogenannten Einkaufswelten lassen sich ohne Programmierkenntnisse erstellen und erweitern. Per Drag’n Drop ziehen Sie die gewünschten Elemente wie Banner, Artikelslider oder Videos in Ihre Einkaufswelt. Auch Shopseiten wie AGB, Impressum, Datenschutzerklärung und Co. können ohne großen Aufwand über das Backend von Shopware angelegt, gepflegt, geändert und aktualisiert werden. Selbst Texte im Template, die als Textbausteine integriert sind, können Sie ohne Entwickler-Kenntnisse selbst ändern.

Kurz zusammengefasst

Unserer Erfahrung nach finden sich sowohl E-Commerce-Anfänger als auch erfahrene Internethändler mit Shopware sehr schnell und einfach zurecht. So notwendig ein professionelles Shop-System auch ist, ein erfolgreicher Internetvertrieb wird nur durch eine funktionsstarke und zuverlässige Schnittstelle an ein Warenwirtschaftssystem ermöglicht. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen unsere optimierte Shopware-Schnittstelle an.

Leistungsübersicht der Schnittstelle

Allgemein

  • Offizielle in Shopware integrierte REST-API
  • Verkaufsfördernde Einstellungen möglich: freie Felder- und Filter-Funktion
  • Besonderheit: Mehrere Varianten inklusive Bilder für ein Produkt (z.B. Farben) anlegen Multi-Shop-Unterstützung
  • Vollautomatisierte Datenübernahme bestehender Shopware-Daten bei Beginn mit ShotLine

Artikel & Kategorien

  • Unendlich viele Artikel, Kategorien, Unterkategorien und Artikel pro Warengruppe anlegen
  • Artikelbeschreibung zentral in der WaWi ShotLine pflegen und per Knopfdruck in Shopware exportieren
  • Mehrere Varianten für ein Produkt (z.B. Farben) inklusive Bilder anlegen
  • Freie Felder-Funktion für mehr Flexibilität bei den Produktinfos

Datentransfer

  • Automatische Datenübertragung von und zu Shopware durch den ShotLine-Synchronisationsdienst
  • ShotLine benötigt nebst API-Benutzer einen API-Schlüssel und einen FTP-Zugang für den vollautomatisierten Datenaustausch
  • Automatischer Zahlungs-, Bestands-, Verfügbarkeits-Abgleich
  • Upload von Artikel- und Kategorie-Daten mit Dateien, Keywords, Texten, Attributdaten, Bildern, Preisen, Cross-Selling-Zuordnungen direkt aus der Warenwirtschaft zu Shopware
  • Automatische Anlage von Kunden-Adressen
  • Detaillierte Artikel-Übersicht
  • Automatisierter Import von Kundenbestellungen
  • Selektierbare Beleganlage
  • Optional: Automatische Beleganlage

Preissteuerung

  • Umfangreiches und flexibles Preispaket
  • Standardpreise, Variantenpreise, Aktionspreise
  • Kundengruppenabhängige Preise je Artikel einstellen
  • Kundengruppenabhängige Staffelpreise und Rabatte je Artikel einstellen
  • Mengenabhängige Preise
  • Volle Kostenkontrolle durch die Pflege individueller Versandkosten, z.B. für Sperrgut
  • Angabe von Grundpreisen (z.B. 0,99 €/kg)

Versand

  • Intelligente Versandstatus- und Bestellstatusrückmeldungen via E-Mail und Versand der Tracking-Nummer
  • Kostenkontrolle durch Pflege individueller Versandkosten (artikelindividuelle Versandkosten)

ShotLine, die Software für Ihren Shopware-Shop

Automatisierte Arbeitsabläufe

Automatisierte Arbeitsabläufe im Einkauf, Verkauf und Lager erleichtern Ihren Arbeitsalltag. Dank des höheren Automatisierungsgrades verlagern Sie und Ihre Mitarbeiter Ihren Schwerpunkt von den zeitraubenden administrativen Aktivitäten auf verkaufsunterstützende Aktivitäten im Vertrieb und Kundenservice. Außerdem verbindet ShotLine alle bestehenden Vertriebskanäle miteinander. Ganz gleich, ob Sie Ihre Waren online oder offline verkaufen, alle Vertriebskanäle befinden sich nun unter dem Dach einer einzigen Software. Dies bedeutet für Sie vor allem mehr Effizienz, denn Sie pflegen alle Daten nur einmal.

Preissteuerung

Automatisierte und effiziente Arbeitsabläufe sind Hauptmerkmale erfolgreicher Unternehmen. Die ShotLine Schnittstelle zu Shopware übernimmt den Datentransfer zwischen Ihrer Warenwirtschaft und Ihrem Shopware-Shop. Die leistungsstarke ShotLine Schnittstelle sorgt dabei für einen schnellen Datenaustausch. So werden die zentral in ShotLine verwalteten Kunden-, Lager- und Artikel-Informationen automatisiert in Ihren Shopware-Shop übertragen und die im Shopware-Shop eingehenden Bestellungen werden in kürzester Zeit als Aufträge in ShotLine überführt. Mit der Vollanbindung von ShotLine an den Shopware-Shop profitieren Sie von automatisierten Prozessen in der kompletten Abwicklung Ihrer Geschäfte.

Zentrale Bestandsverwaltung

Auch die Lagerhaltung über mehrere Lager wird mit ShotLine automatisiert. Erfassen Sie Wareneingänge und -ausgänge via Scanner. Buchungen über das ShotLine Kassensystem und im E-Commerce werden im System erfasst und die Lagerbestände in allen Vertriebskanälen aktualisiert. Beim Unterschreiten eines vordefinierten Bestands generiert ShotLine automatisch eine Bestellvorschlagsliste.

Datenübertragung

ShotLine synchronisiert automatisiert sämtliche Daten wie z.B.

  • Erst-Datenübernahme zu ShotLine
  • Artikel-Export zu Shopware
  • Kategorie-Export zu Shopware
  • Hersteller-Export zu Shopware
  • Bestell-Import aus Shopware
  • Bestell-Export zu Shopware
Menü