Hier erfahren Sie, welche Bedeutung „Waffe in Besitz hat“.

Waffenhändler bestellt Ware für Endkunden beim Lieferanten – Lieferung erfolgt auf direktem Weg vom Lieferanten zum Endkunden:

  • Markierung „Waffe in Besitz“ darf nicht gesetzt werden

 

Waffenhändler bestellt Ware für Endkunden beim Lieferanten – Lieferung erfolgt an den Waffenhändler, welcher die Ware dann dem Endkunden übergibt:

  • Markierung „Waffe in Besitz“ muss gesetzt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü