ShotLine Zielscheibe klein

Hier erfahren Sie, wie Sie korrekt an das NWR melden und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

Füllen Sie die NWR Grundlagen wie folgt aus:

Anwenderkennung: Freitextfeld zur eigenen Vergabe

Personen-Id Erlaubnisinhaber: Firmen-Id oder Personen-Id eingeben

Erlaubnis-Id: Herstellungserlaubnis eingeben, wenn eine vorhanden ist

Ausfuhrerlaubnis HuH Id: Waffenhandelserlaubnis eingeben

Einfuhrerlaubnis HuH Id: Waffenhandelserlaubnis eingeben

 

Zertifikatsdatei: Dateipfad in dem das Zertifikat abgelegt ist eingeben

Pin: P-12 Passwort eingeben

Meldungen müssen folgende Informationen enthalten:

Bitte beachten Sie die gelb markierten Felder!

 

Besonderheiten:

Herstellerbezeichnung Text:

  • Nur eintragen wenn der Hersteller unbekannt ist

Herstellungsjahr mögliche Eingaben:

  • Jahreszahl
  • Feld leer = Übermittlung von „unbekannt“

Importjahr mögliche Eingaben:

  • Jahreszahl
  • 0 (Null) = Übermittlung von „ohne“
  • Feld leer = Übermittlung von „unbekannt“

Meldungen absetzen können Sie über den Reiter NWR-Meldung:

Besonderheiten:

Bestandsmeldung ist einzeln möglich über „Bestand“ und Massenmeldung (Alle Bucheinträge) über „Buch Bestand melden“

Meldungen können sofort im Meldecenter eingesehen und überprüft werden.

Die Auflösung der ggf. entstehenden Fehlermeldungen finden Sie in den FAQ des NWR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü