ShotLine Zielscheibe klein

Hier erfahren Sie, wie Sie den XWaffe Katalog und die Matrix importieren können.

  • Bei Neuinstallation wird der XWaffe Katalog direkt via Setup ausgeliefert!
  • Bei manuellem Update auf die neueste Version ist ein manueller Import notwendig! ->Laden Sie den XWaffe Katalog als .zip Datei runter und legen diesen in einem beliebigen Dateipfad ab. Darin ist auch das Cockpit mit der Matrix enthalten -> Bitte entpacken und in ShotLine die Pfade auswählen
  • Unter Grundlagen – Reiter XWaffe Kataloge finden Sie die Import-Buttons
  • Die folgenden Bilder zeigen Ihnen die üblichen Dateipfade für die zu importierenden Dateien

Die passende Matrix finden Sie im gleichen Ordner als Unterauswahl -> Die Cockpit-Datei auswählen

Sollte Ihr importierter Katalog veraltet sein, müssen Sie sich den aktuellsten runterladen und importieren.

Ein typisches Beispiel, welches darauf hindeutet ist die folgende Rückmeldung seitens NWR im Meldecenter:

Die ListVersionID der Herstellerbezeichnung wird in dieser XWaffe Version nicht unterstützt.

Den aktuellsten Katalog finden Sie auf der Webseite www.xrepository.de -> Suche nach XWaffe.

Der folgende Link ist für den heute gültigen Katalog und die passende Matrix.

https://www.xrepository.de/details/urn:xoev-de:bmi:standard:xwaffe

Bei Fragen zum aktuellen Katalog oder dessen Inhalte, wenden Sie sich bitte an das NWR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü